Sie sind hier:  Schule »  Berufsschulangebot » Sonderberufsschule

Sonderberufsschule (3 Jahre)

Die Sonderberufsschule ist eine berufsbegleitende Pflichtschule. Der Unterricht orientiert sich an den gültigen Bildungsplänen und ist dem Leistungsbild und Lernverhalten der Jugendlichen angepasst. Dies geschieht in kleinen, homogenen Klassen.

Fortschritte durch individuelle Lernförderung

Der Unterricht erfolgt meist berufsbegleitend an eineinhalb Tagen in der Woche. Er liegt in der Hand eines Lehrers und ermöglicht so eine engere persönliche Betreuung. Der Lehrer steht als Ansprechpartner und Berater für fast alle Fragen der Berufsausbildung und des täglichen Lebens zur Verfügung. Der praktische Unterricht wird durch die Ausbilder des BBW in deren Werkstätten abgehalten.

Die Sonderberufsschule schließt mit einer Abschlussprüfung ab. Aufgrund besonderer Vereinbarung werden in Baden-Württemberg die Abschlussprüfungen der Sonderberufsschule und der schriftliche Teil der Abschlussprüfung der Kammern gemeinsam durchgeführt.

Wer die Abschlussprüfung der Berufsschule und den Ausbildungsabschluss besteht, bekommt den Hauptschulabschluss zuerkannt. Dazu ist keine zusätzliche Prüfung erforderlich.

Unterrichtsfächer

  • Technologie bzw. Fachkunde
  • Technische Mathematik
  • Fachzeichnen bzw. Arbeitsplanung
  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde
  • Wirtschaftskunde
  • Religion

Ergänzungsbereich

  • Sport
  • Stützunterricht
  • Computertechnik

Anmeldeformular für die Bewerbung

Anmeldeformular Sonderberufsschule

Kontakt

Josef-Wilhelm-Schule
Schwanenstr. 92
88214 Ravensburg

Max-Gutknecht-Schule
Schillerstraße 15
89077 Ulm
www.max-gutknecht-schule.de

Schulleitung
Klaus Hagmann
Telefon 0751 3555-6216
klaus.hagmann(at)bbw-rv.de

Schulleitung
Max-Gutknecht-Schule

Roland Groner
Telefon 0731 159399-200
Telefax 0731 159399-111
roland.groner(at)bbw-rv.de

Sekretariat
Sigrid Jechow
Telefon 0751 3555-6201
Telefax 0751 3555-6141
jws(at)bbw-rv.de

Weitere Informationen

Anmeldeformular Sonderberufsschule