Sie sind hier:  Diagnostik und Entwicklung » Leistungsspektrum

Leistungsspektrum Fachdienst Diagnostik & Entwicklung

Diagnostikwerkstatt

  • Arbeitserprobung und Eignungsabklärung
  • Profiling / Assessment
  • Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen
  • Beobachtung des Arbeitsverhaltens

Psychologie

  • Diagnostik
  • Krisenintervention
  • Therapeutische Beratung
  • Training/Kurzzeittherapie

Medizin

  • Kinder- und Jugendpsychiatrische Diagnostik und Begleitung
  • Arbeitsmedizinische Diagnostik
  • Betriebsmedizin
  • Allgemeinärztliche Beratung

Bewerbungstraining

  • Erarbeitung eines Bewerberprofils
  • Jobsuche in den Medien
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Üben von Vorstellungsgesprächen mit der Videokamera

Training sozialer Kompetenzen

  • Selbstwahrnehmung/Fremdwahrnehmung
  • Kommunikation
  • Stressbewältigung
  • Konfliktbewältigung
  • Teamfähigkeit

Weitere Trainingangebote

  • Antiaggressivitäts-Training (AAT®)
  • Coolness-Training (CT®)
  • Anti-Mobbing-Training (AUFWIND-Training®)
  • Gender-spezifische Trainings
  • Entspannungstraining
  • Konzentrationstraining
  • Selbstinstruktionstraining für ADHS–Betroffene
  • Training für Teilnehmer mit Essstörungen

Einzel- und Gruppen-Coaching

  • Förderung der sozialen Interaktion
  • Verständnis von sozialen Regeln
  • Förderung von Aufmerksamkeit
  • Förderung der Kommunikation
  • Positive Erfahrungen ermöglichen
  • Entwicklung individueller Ziele und Hilfen zur Zielerreichung
  • Erarbeitung von Strukturierungshilfen
  • Anpassung der Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz, in der Schule und im Wohnheim
  • Einzeltraining in und außerhalb der Werkstatt
  • Unterstützung der Pädagogen in Anleitungssituationen

In Zusammenarbeit mit den Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen

  • Ergotherapeutische Betreuung / Förderung
  • Logopädische Diagnostik und Therapie

Weitere Aufgaben

  • Supervision
  • Fortbildung von Mitarbeitern und externen Interessierten
  • Entwicklung von Konzepten
  • Forschung

Psychotherapeutische, psychiatrische und medizinische Betreuung

Auch bei gravierenden Auffälligkeiten können wir gezielt fördern und leiten. Ein Schwerpunkt ist die Begleitung von affektiven Störungen.

Dazu zählen Auffälligkeiten aus dem Formenkreis AD(H)S, tiefgreifende Entwicklungsstörungen, Legasthenie sowie leichtere Formen von Sprachentwicklungsproblematiken. Medizinisch-therapeutisch betreut und unterstützt werden junge Menschen z.B. mit Epilepsie, psychischen Erkrankungen, Adipositas, Diabetes mellitus, Klinefelter Syndrom und leichten Hörschädigungen. Wir sind eingerichtet für alle kinder- und jugend-psychiatrischen Störungen gemäß ICD-10 (internationale Klassifikation der Krankheiten gemäß WHO).

Wir haben ein spezifisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene mit tief greifenden Entwicklungsstörungen wie Autismus-Spektrum-Störungen entwickelt. Ein weiteres Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit AD(H)S. 

Kontakt

Dr. med. Stefan Thelemann
Telefon 0751 3555-6118
Telefax 07542 1098 6118
Stefan.Thelemann(at)bbw-rv.de