Sie sind hier:  Diagnostik und Entwicklung » hamet

hamet: hamet2 und hamete

hamet2 – ein handlungsorientiertes Testverfahren zur Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen.


Mit hamet2 werden grob- und feinmotorische, körperliche Fertigkeiten, die Interessenlage und wichtige andere Eignungsmerkmale sowie personale und soziale Kompetenzen ermittelt sowie Möglichkeiten für arbeitspädagogische Maßnahmen aufgezeigt.

Zielsetzung ist die Überprüfung der Ausbildungsreife von:

  • benachteiligten jungen Menschen mit Lernbeeinträchtigung oder Lernbehinderung
  • jungen Menschen mit Körperbehinderungen
  • chronisch kranken jungen Menschen
  • jungen Menschen mit Sinnesbehinderungen
  • Menschen mit psychischen Behinderungen
  • Klienten der medizinischen Rehabilitation
  • Menschen mit geistigen Behinderungen

Bei allen Personengruppen zeigte sich die Nützlichkeit des hamet2 für die berufliche Rehabilitation. Normen für Erwachsene liegen vor.

Weitere Infos unter: www.hamet.de

Kontakt

Dr. med. Stefan Thelemann
Telefon 0751 3555-6118
Telefax 07542 1098 6118
Stefan.Thelemann(at)bbw-rv.de