Newsletter

Josef-Wilhelm-Schule: Besuch aus Korsika

Besuch aus dem Süden: Zwölf Schüler aus Korsika sind derzeit zu Gast in der Josef-Wilhelm-Schule des BBW. Drei Wochen lang weilen die Jugendlichen von der Mittelmeerinsel in Oberschwaben. Gemeinsam mit ihren deutschen Austauschschülern lernen und arbeiten sie während dieser Zeit in den Ausbildungswerkstätten des BBW.

Damit die Verständigung besser klappt, stand gleich zu Beginn ein Sprachkurs auf dem Programm. Zudem lernen die Südeuropäer bei verschiedenen Ausflügen Land und Leute kennen. Einer der Höhepunkte: der Besuch bei der Bäckerei Weber, in deren Backstube die Jugendlichen selbst Seelen gebacken haben. „Das war etwas Besonderes, denn das kannten die Korsen so nicht“, sagt Lehrerin Catherine Bour, die zusammen mit ihren Kollegen Detlev Freyer und Roger Crummenerl den Austausch organisiert.

Gegenbesuch folgt bald

Die Verbindung des Berufsbildungswerks und seiner Sonderberufsschule, der Josef-Wilhelm-Schule, nach Korsika hat Tradition. Schon seit über 20 Jahren besteht dieses grenzüberschreitende Austauschprogramm. Für viele Jugendliche auf beiden Seiten ist es die erste Reise überhaupt in ein anderes Land. Auch die Austauschschüler aus dem BBW können bald die Koffer packen: Ende April brechen dann elf Ravensburger zum Gegenbesuch nach Korsika auf.

Kontakt

Berufsbildungswerk
Adolf Aich gGmbH
Geschäftsführung
Herbert Lüdtke
Schwanenstraße 92
88214 Ravensburg

Telefon 07 51/35 55-8
Telefax 07 51/35 55-61 09
E-Mail info(at)bbw-rv.de