Sie sind hier:  Das BBW »  Projekte » TrialNet

TrialNet - Kompetenzorientierte Ausbildung

Mit Ausbildungsbausteinen individuelle Lernwege von Jugendlichen mit Behinderung gestalten, Ausbildungsbetriebe gewinnen und Übergänge zwischen Teilhabeleistungen schaffen.

Im Projekt TrialNet wird die Ausbildung junger Menschen mit Behinderung mit Hilfe von Ausbildungsbausteinen erprobt. Das zielt zum einen darauf, den Kreis der zur Ausbildung behinderter Jugendlicher bereiten Betriebe zu erweitern. Zum anderen soll das Potenzial von Ausbildungsbausteinen und modularen Strukturen für eine flexiblere und betriebsnähere Gestaltung der Ausbildung behinderter Jugendlicher und für die Durchlässigkeit zwischen verschiedenen Teilhabeleistungen untersucht werden.

Das Projekt ist Bestandteil des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Bindertenrechtskonvention.

Koordiniert wird das Projekt vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb)

Das BBW Adolf Aich beteiligt sich als Projektpartner im Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Bürokommunikation.

Kontakt

Madeleine Haubner
Telefon 0751 3555-6337
madeleine.haubner(at)bbw-rv.de

TrialNet