Sie sind hier:  Berufsvorbereitung » Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitung (BvB)

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme erleichtert den Einstieg in Ausbildung und Arbeit. Die Jugendlichen lernen ihre beruflichen Stärken kennen und finden heraus, für welchen Beruf und welche Ausbildung sie geeignet sind.

Die BvB ist stark beruflich orientiert und verbessert die Chancen auf einen Ausbildungsplatz und/oder Arbeitsplatz.

Die BvB am BBW bietet viele Pluspunkte:

  • In der Diagnostik-Werkstatt werden die besonderen Stärken ermittelt und die Berufsorientierung erleichtert
  • Im Theorieunterricht werden Grundkenntnisse für viele Ausbildungsberufe vermittelt
  • Bildungsbegleiter sorgen dafür, dass die Jugendlichen in der Berufsvorbereitung alle benötigten Hilfen bekommen
  • Sozialpädagogen helfen bei Bewerbungen und trainieren Vorstellungsgespräche
  • Stütz- und Fördermaßnahmen helfen bei Lernbehinderungen
  • Fachleute aus Medizin und Psychologie unterstützen die Jugendlichen bei psychischen Schwierigkeiten
  • Im Wohnbereich werden alltagsrelevante Fähigkeiten praktisch erfahren
Fördermaßnahmen
Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Eine Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) verbessert die Startposition – egal, ob die Jugendlichen im Anschluss eine Ausbildung machen oder direkt in einen Job einsteigen möchten.

Kontakt

Manfred Haas
Abteilungsleiter Bildung und Arbeit
Telefon 0751 3555-6111
manfred.haas(at)bbw-rv.de

Madeleine Haubner
Assistenz und Rehamanagement
Telefon 0751 3555-6337
madeleine.haubner(at)bbw-rv.de

Weitere Informationen

Flyer Berufsvorbereitung