Sie sind hier:  Berufsvorbereitung » Behindertenspezifische berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB-Reha)

Behindertenspezifische berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB-Reha)

Das Berufsbildungswerk Adolf Aich führt die Berufs-vorbereitende Maßnahme – BvB Reha im Auftrag der Agentur für Arbeit durch.

Beginn: ab 24.09.2018

 Wöchentliche Anwesenheitsdauer: 39 Stunden

Unterrichtszeit: Montag – Donnerstag: 7:30 Uhr -16:30 Uhr
                  Freitags: 7:30 Uhr – 15:00 Uhr

Was erwartet Sie:

·         Eignungsanalyse
·         Sozialpädagogische Begleitung
·         Bewerbungstraining
·         Sprachförderung
·         Grundlagentraining EDV
·         Grundqualifizierung in den  Berufsfeldern
           Lager  
           Handel
           Hotel/Gaststätte
           Hauswirtschaft
·         Praktika im externen Betrieb


Das Ziel der BvB Reha ist einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle zu finden.

 

Bei Fragen zur Durchführung dieser berufsvorbereitenden Maßnahme stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des BBW und das Reha-Team der Agentur für Arbeit zur Verfügung.

 

 Flyer zum Download