Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

Einen Augenblick bitte... Irina Neher

RAVENSBURG - Nachgefragt bei Menschen aus dem Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW).

 

Seit wann sind Sie im BBW?
Seit dem 1. Juli 2010.

Ihr Arbeitsplatz?
Ich bin Mitarbeiterin in der Verwaltung und am Empfang tätig.

Was finden Sie interessant an Ihrer Arbeit?
Die Möglichkeit, täglich mit verschiedenen Menschen in Kontakt zu kommen, mein Wissen weiterzugeben und meinen Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
Ich absolviere gerade eine Weiterbildung zur Technischen Fachwirtin und arbeite nebenbei noch als Bedienung in einer schwäbischen Wirtschaft. Wenn dann noch etwas Freizeit übrig bleibt, verbringe ich diese gerne beim Radfahren oder mit Freunden.

Ihr Lieblingsbuch?
Ich habe kein konkretes Lieblingsbuch. Bei mir wird das gelesen, was mich interessiert oder anspricht, im Moment sind das vor allem Alpenkrimis von Jörg Maurer.

Ihr Lieblingsessen?
Wurstsalat mit Bratkartoffeln.

Welche Musik hören Sie gerne?
Das, was das Radio gerade so hergibt. Von Rock, Pop, Schlager bis hin zur Blasmusik.

Sie arbeiten in einem sozialen Unternehmen, das zur Stiftung Liebenau gehört. Warum?
Durch meinen Papa und Ferienjobs konnte ich schon früh Einblick in die Stiftung Liebenau und ihre Arbeit erhalten. Die Vielfältigkeit sowie der Umgang und Kontakt mit Menschen haben mich schon früh angesprochen und mich motiviert, in diesem Bereich beruflich Fuß fassen zu wollen.

aus: Auf Kurs (2/2015)

 


 

Kontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117
vera.ruppert(at)stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de

 

 

erstellt am 01.08.2015



 

BBW-Mitarbeiterin Irina Neher (26 Jahre)

 


Das Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung Liebenau, die sich seit 1870 für hilfebedürftige Menschen einsetzt. Das BBW ist eine überregionale und außerbetriebliche Einrichtung zur beruflichen Erstausbildung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf.

www.bbw-rv.de