Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

"Kommen, sehen, mitmachen, genießen"

ULM – Die "Schillerstraße 15", Ulms Haus für Bildung, Rehabilitation und Teilhabe, lädt ein zum Tag der offenen Tür. Am Samstag, 21. April 2012 wartet ein buntes Informations- und Unterhaltungsprogramm auf die Gäste. „Kommen, sehen, mitmachen, genießen“: Unter diesem Motto präsentiert sich die Einrichtung am Ehinger Tor von 11 bis 16 Uhr interessierten Besuchern.

Infos und Unterhaltung

Etwa 200 junge Leute lernen hier im Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) und in der Max-Gutknecht-Schule ihr Handwerkszeug in einem von 14 anerkannten Ausbildungsberufen oder werden auf den Start in eine Lehre vorbereitet. Am Tag der offenen Tür zeigen die Azubis den Besuchern, was ihre jeweiligen Berufe ausmacht, und bieten verschiedene Mitmachaktionen an.

Auch St. Gallus-Hilfe und "Lebensräume" stellen Angebote vor

Ebenfalls ihr Domizil in der Schillerstraße 15 hat die St. Gallus-Hilfe, die über ihre ambulanten Dienste für Menschen mit Behinderungen informiert, während die St. Anna-Hilfe – ebenfalls zur Stiftung Liebenau gehörend – das Konzept der "Lebensräume für Jung und Alt" vorstellt.

Leckeres aus Küche und Backstube

Für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt: So wollen im RAZ-Restaurant die angehenden Beiköche, Bäcker und Restaurantfachleute ihre Gäste nach allen Regeln der gastronomischen Kunst verwöhnen, auch Bäcker- und Metzgerladen präsentieren Leckeres aus ihrem Sortiment. Darüber hinaus begleiten Mitarbeiter interessierte Besucher auf Rundgängen durch Schule und Werkstätten und geben Informationen über die Ausbildungswege.

Praxisnahe Ausbildung im RAZ

Seit vielen Jahren sind das zum Berufsbildungswerk Adolf Aich Ravensburg gehörende RAZ und die Max-Gutknecht-Schule in der Donaustadt eine bekannte Adresse für Berufsvorbereitung und Ausbildung. Jugendliche mit besonderem Förderbedarf werden hier von Profis individuell durch die Ausbildung begleitet und unterstützt. Das Besondere am RAZ: Die Berufsausbildung findet zum größten Teil direkt in Betrieben der freien Wirtschaft statt. Dadurch lernen die Auszubildenden ihr Handwerk direkt in der betrieblichen und beruflichen Praxis.

 


 

Kontakt:
Teamwork Kommunikation und Medien GmbH
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117
info(at)teamwork-kommunikation.de
www.teamwork-kommunikation.de

 

 

erstellt am 17.04.2012



Tag der offenen Tür in der Schillerstraße 15

"Kommen, sehen, mitmachen, genießen": Beim Tag der offenen Tür in der Schillerstraße 15 präsentiert sich unter anderem das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm mit seinem breitgefächerten Ausbildungsangebot.