Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

Leckere Kuchenrezepte für die IBO gesucht!

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN – Haben auch Sie ein unschlagbar leckeres Kuchenrezept in der Schublade? Unter dem Motto „Gutes aus Omas Backofen“ sucht das Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) bewährte Hausrezepte aus Großmutters Küche. Mitmachen lohnt sich: Die Gewinner-Kuchen werden am BBW-Stand bei der diesjährigen IBO-Messe in Friedrichshafen serviert.

Wettbewerb: „Gutes aus Omas Backofen“

Auch 2011 präsentiert sich das BBW mit einem Stand auf der Friedrichshafener IBO (23. bis 27. März). Neben Informationen über Berufsvorbereitung und -ausbildung im BBW sowie spannenden Mitmachaktionen wie eine große Seifenkistenbahn, kümmern sich die Azubis der Ravensburger Bildungseinrichtung auch um das leibliche Wohl der Messebesucher.
Damit die Kuchen zum Kaffee diesmal besonders gut schmecken, sollen sie nach den besten Hausrezepten aus Omas Küche hergestellt werden. Hierbei bittet das BBW um tatkräftige Mithilfe bei der Suche nach den leckersten Backanleitungen. Angesprochen fühlen dürfen sich alle Hobbybäcker, die ihre Lieblingskreationen gerne auch einmal einem größeren Publikum schmackhaft machen wollen.

Jury kürt die besten Kuchen


Eine Jury, bestehend aus Ausbildern und Fachlehrern des BBW, nimmt die eingereichten Rezepte unter die Lupe und kürt die vier leckersten Backideen. Die Gewinner sind dazu eingeladen, in der Küche der BBW-Hauswirtschaft bei der Herstellung „ihres“ Kuchens dabei zu sein. Für die IBO produzieren die Azubis des Berufsbildungswerks dann die Backwaren in größerer Stückzahl und bieten sie im BBW-Café bei der IBO an.

Einsendeschluss: 2. März 2011

Interesse geweckt? Wer von seinem Kuchen überzeugt ist und mitmachen möchte, schickt sein Rezept bitte bis zum Mittwoch, 2. März 2011 an das BBW – per Fax, Post oder E-Mail:

Berufsbildungswerk Adolf Aich gGmbH, Stichwort: Gutes aus Omas Backofen, Schwanenstraße 92, 88214 Ravensburg, Fax: 0751 3555-6109, E-Mail: info(at)bbw-rv.de

 


Kontakt:
Stiftung Liebenau Kommunikation
Sekretariat Presse
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren

Telefon 07542 10-1181
Telefax 07542 10-1117

erstellt am 20.02.2011