Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

BBW präsentiert sich auf Bildungsmesse Biberach

BIBERACH/RAVENSBURG – Am 16. April 2010 informiert das BBW Adolf Aich auf der Bildungsmesse in der Stadthalle Biberach über sein umfangreiches Ausbildungs- und Qualifizierungsangebot. Für Action sorgt ein Tischkicker-Turnier.

 

Mehr als 40 Berufe im Angebot

Vom Autofachwerker über den Beikoch bis hin zum Metallfeinbearbeiter und Altenpflegehelfer: In mehr als 40 anerkannten Berufen bildet das BBW – eine Tochtergesellschaft der Stiftung Liebenau – junge Leute aus und hat darüber hinaus weitere Maßnahmen zur Berufsvorbereitung, Förderung und Qualifizierung im Angebot. Das Ziel der Bildungseinrichtung mit Stammsitz in Ravensburg und Außenstellen unter anderem in Biberach: die Eingliederung von Menschen mit Lernbehinderung oder psychischer und sozialer Beeinträchtigung in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Praxisnähe wird groß geschrieben

Diese Aufgabe bewältigt das BBW mit dem Know-how einer über 28-jährigen Erfahrung, modernen Ausbildungswerkstätten und intensiver fachlicher, psychologischer und pädagogischer Betreuung der Azubis. Dabei sind die Anforderungen in den verschiedenen Berufsfeldern in punkto Ausbildungsdauer und -niveau so konzipiert, dass sie den Möglichkeiten dieser Jugendlichen entsprechen, und somit der erfolgreiche Abschluss ein realistisches Ziel bleibt. Damit auch der anschließende Einstieg in den Job gelingt, wird Praxisnähe im BBW großgeschrieben.

Über 700 Jugendliche nutzen Angebote

Dass die Ausbildungskonzepte greifen, belegen die regelmäßig guten Vermittlungszahlen. Insgesamt nutzen derzeit über 700 Jugendliche die Angebote des BBW, ein Teil davon lebt auch im angeschlossenen Wohnheim. Und das theoretische Rüstzeug für den Job lernen die Azubis in der hauseigenen Sonderberufsschule.

Infos und Action auf der Bildungsmesse

Neugierig geworden? Alles Wissenswerte rund um die Ausbildung im BBW erfahren interessierte Besucher der Biberacher Bildungsmesse am 16. April 2010 von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr am Stand 6 im Erdgeschoss der Stadthalle.

Neben fachkundiger Beratung durch die BBW-Bildungsexperten sind auch Azubis vor Ort und stehen dem Publikum Rede und Antwort. Darüber hinaus lädt ein Tischkicker-Turnier zum Mitmachen ein, und die BBW-Lehrlinge aus dem HoGa-Bereich servieren alkoholfreie Cocktails.

erstellt am 25.03.2010