Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

Unterstützung für Alleinerziehende: "STABIL" informiert

RAVENSBURG – Bei einem Tag der offenen Tür hat das Ravensburger Beratungsbüro von "STABIL – gemeinsam stark in der Berufswegplanung" über seine Angebote für Alleinerziehende informiert. Das Gemeinschaftsprojekt von Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW), den Beruflichen Fortbildungszentren (bfz) und der Agentur für Arbeit bietet neben individueller Beratung unter anderem das Orientierungs- und Qualifizierungsprogramm "Provi" an.


Positive Resonanz

Dass hiermit eine Versorgungslücke in der Region geschlossen wurde, zeigt die positive Resonanz von Seiten der Zielgruppe. Gefragt sind nach Auskunft der STABIL-Beratungsfachkraft Sabine Zander vor allem Gespräche über die Berufsperspektiven nach langer familienbedingter Auszeit und Auskünfte zu Ausbildung und deren Finanzierungsmöglichkeiten. Dabei immer auch ein aktuelles Thema für die Alleinerziehenden: Die Suche nach der passenden Kinderbetreuung.

Kostenlose Einzelfallberatung

Als Anlaufstelle für Fragen jeder Art rund um den Wiedereinstieg in den Beruf steht das STABIL-Büro in der Raiffeisenstraße 22 in Ravensburg allen Alleinerziehenden nach vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch unter 0751 362143-105 oder per Mail sabine.zander(at)bbw-rv.de) kostenlos zur Verfügung. 

Von: Christof Klaus, erstellt am 17.03.2010



STABIL-Beratungsfachkraft Sabine Zander

Viel Zeit für eine intensive Einzelfallberatung von Alleinerziehenden nimmt sich STABIL-Beratungsfachkraft Sabine Zander.