Sie sind hier:  Aktuelles & Informationen »  Presse 

Einen Augenblick bitte... Mike Dolezal

RAVENSBURG – Menschen aus dem Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW): Mike Dolezal, 40 Jahre, Lehrer an der Josef-Wilhelm-Schule des BBW.


Herr Dolezal, seit wann sind Sie im BBW?

Seit September 2015.

Ihr Arbeitsplatz?

Die Josef-Wilhelm-Schule des BBW in Ravensburg.

Was finden Sie interessant an Ihrer Arbeit mit jungen Menschen?

Die täglichen neue Herausforderungen. Und dass ich Hilfe bei der Positionierung im Leben beziehungsweise Arbeitsleben leisten darf.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Eishockey, Golf und Fußball spielen und Zeit mit meinen meinen Liebsten verbringen.

Ihr Lieblingsbuch?

"Die Panama Papers"

Ihr Lieblingsessen?

Pasta jeglicher Art.

Ihr Lieblingsfilm?

"Ziemlich beste Freude"

Welche Musik hören Sie gerne?

Querbeet und zum Entspannen Electro House.

Sie arbeiten in einem sozialen Unternehmen, das zur Stiftung Liebenau gehört. Warum?

Weil mir die Arbeit in diesem Sektor große Freude bereitet und mir hier die Möglichkeit gegeben wird, junge Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Welche Schlagzeile würden Sie in der BBW-Zeitschrift "Auf Kurs" gerne lesen?

"Inklusion und Integration gelingen immer besser."

Das BBW ist ein Inklusionsschlüssel, weil…

…wir mit unserem Ziel, der Eingliederung Benachteiligter in den allgemeinen Arbeitsmarkt, der Exklusion dieser Menschen aktiv und erfolgreich entgegenwirken und damit Türen und Tore für unsere Jugendlichen öffnen.


erstellt am 28.07.2016



Lehrer Mike Dolezal in seinem Klassenzimmer in der Josef-Wilhelm-Schule des BBW.

Mike Dolezal